Katastrophen-Planung Gemeinden - PC-Secure e.U.

Ing. Christian Pumberger, MBA
Wiesenweg 4d
A-6175 Kematen in Tirol
E-Mail
Telefon
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für
● IT-Sicherheit ● IT-Systeme ● Nachrichtentechnik
Title
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Wir unterstützt Gemeinden bei ihrer Notfall- und Katastrophenschutz-Planung.

Die Vielfalt an Bedrohungen für Gemeinden ist groß – Muren- und Lawinenabgänge, Hochwasser, Stürme, Rutschungen, Felsstürze, Chemie- oder
Verkehrsunfälle usw. – egal was passiert, die Bevölkerung erwartet, dass im Extremfall schnell und kompetent gehandelt wird. Wir schulen die verantwortlichen Personen, die mit der Vorbereitung und Bewältigung solcher Situationen konfrontiert sind, entwickeln Maßnahmenkataloge und testen die Planung anhand realistischer Szenarien.

Als Reaktion auf Katastrophenereignisse wie den Lawinenabgang von Galtür, das Seilbahnunglück in Kaprun sowie die Hochwasser 2002 und 2005, sind die Gemeinden rechtlich verpflichtet, Katastrophenschutzpläne aufzustellen und behördliche Einsatzleitungen zu bilden, die im Ernstfall die Koordination übernehmen.
Unsere Leistungen:
  • Projektorganisation
  • Schulungen
    • Notfall- und Katastrophenmanagement
    • Stabsorganisation und Stabsarbeit
    • Krisenkommunikation
    • Tipps und Erfahrungen aus der Praxis
  • Gemeindespezifische Gefahrenanalyse
  • Katastrophenschutzplan
    • Erstellung der erforderlichen Handbücher für den Notfall
    • Einbindung und Abgleich der Daten mit den Lösungen des Landes
  • Begleitete Katastrophenschutzübungen

Vorteile für Gemeinden:
  • Vollständige, praxistaugliche, individuelle Katastrophenschutzpläne als Handbücher
  • Effiziente und ausgebildete Notfallorganisation
  • Zielgerichtete Abläufe und Informationswege
  • Durchdachte Maßnahmen zur gezielten Wiederherstellung der wichtigsten Funktionen und Strukturen
  • Umsetzung innerhalb weniger Wochen, ohne eigenes Personal zu binden
  • Expertise aus einer Hand: Risikoanalyse, Katastrophenschutzplan, Übungen
  • Erfüllung der gesetzliche Anforderungen
  • Schon in der Vorbereitung auf mögliche Großschadensereignisse werden Schwachstellen entdeckt und können beseitigt werden
  • Schnelle Reaktion im Ereignisfall
  • Professionelles Notfall- und Katastrophenmanagement schützt die Bevölkerung und bewahrt vor einem Imageschaden
Zurück zum Seiteninhalt